Watch Dogs: Legion – Online-Modus für PC auf unbestimmte Zeit verschoben
Der Multiplayer für die Konsolen wird mit kleinen Einschränkungen zum geplanten Zeitpunkt erscheinen.

Die Watch Dogs Fans unter euch, die über den PC zocken, dürften ernüchtert sein – der Online-Modus wird erstmal nicht erscheinen. Das teilten die Entwickler von Ubisoft via Twitter mit. Der Grund: Bestimmte Grafikkarten sorgen für einen Spielabsturz. Um dieses Problem zu fixen, wird noch einige Zeit benötigt.

Die Konsolen-Spieler sind besser davongekommen – der Online-Modus von Watch Dogs: Legion wird wie geplant am 9. März erscheinen. Zwei kleine Einschränkungen gibt es jedoch, die am 23. März mit einem Patch behoben werden sollen. Zum einen wird der angekündigte Tactical Ops-Modus erst dann live gehen. Zu anderen werden die PS4- und PS5-Spieler bis zu diesem Zeitpunkt mit einem eingeschränktem In-Game-Chat klarkommen müssen.

Games / PC / PlayStation / Stadia / Xbox / Watch Dogs Legion
[game-dna.de] · 08.03.2021 · 13:16 Uhr
[0 Kommentare]
 

Bundestag verabschiedet Nachtragshaushalt

Bundestag
Berlin (dpa) - Der Bundestag hat den Weg für eine Rekordverschuldung des Bundes in diesem Jahr frei […] (03)

«Floor is Lava» bekommt eine zweite Staffel

Demnächst ist der Boden eines ehemaligen IKEA-Hauses wieder „Lava“. Der US-amerikanische Streamingdienst […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News