Walmart will die InHome-Lieferung ausweiten und bis 2022 30 Millionen Haushalte in den USA erreichen

Es ist ein neues Jahr, und Walmart hat sich vorgenommen, den Komfort der InHome-Lieferung im Jahr 2022 noch mehr Kunden zugänglich zu machen. Heute kündigt der Einzelhändler Pläne zur Ausweitung des Dienstes an, so dass InHome bis Ende des Jahres nicht mehr nur 6 Millionen Haushalten, sondern 30 Millionen Haushalten in den USA zur Verfügung stehen wird. Um die Expansion zu unterstützen, plant Walmart, in diesem Jahr mehr als 3.000 Lieferfahrer einzustellen und eine Flotte von 100 % elektrisch betriebenen Lieferwagen aufzubauen.

Walmart will die InHome-Lieferung ausweiten und bis 2022 30 Millionen Haushalte in den USA erreichen. ©Walmart 2022

„Wir haben InHome in den letzten zwei Jahren in ausgewählten Märkten eingeführt und festgestellt, dass es eine perfekte Lösung für Kunden ist, die ihr Leben leben wollen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob sie es zum Laden schaffen oder zu Hause sein müssen, um eine Lieferung anzunehmen“, sagte Tom Ward, Senior Vice President, Last Mile bei Walmart U.S. „Unser Ziel ist es, Wege zu finden, wie wir unseren Kunden helfen können, Zeit und Geld zu sparen, und nichts zeigt das besser als die InHome-Lieferung, weshalb wir uns freuen, den Komfort von InHome im Jahr 2022 noch mehr Kunden zugänglich zu machen.“

Der 2019 eingeführte InHome-Lieferservice von Walmart soll Familien Zeit zurückgeben, indem hochqualifizierte Mitarbeiter frische Lebensmittel, Waren des täglichen Bedarfs und vieles mehr direkt nach Hause liefern, einschließlich der Möglichkeit, Artikel direkt in die Küche oder den Kühlschrank in der Garage zu stellen, sowie die Abholung von Walmart.com-Retouren. Und so funktioniert’s:

  • Bestellung: Nach der Anmeldung für InHome gibt der Kunde seine Bestellung in der Walmart App auf und wählt InHome als bevorzugte Lieferoption aus.
  • Ausliefern: Ein bestens geschulter InHome-Mitarbeiter liefert die Ware aus. Bei der Ankunft am Haus des Kunden verwendet der Mitarbeiter einen einmaligen Zugangscode, um die Tür oder Garage des Kunden über die InHome-App zu entriegeln, die mit der intelligenten Zugangstechnologie gekoppelt ist. Die App benachrichtigt den Kunden bei jedem Schritt, und eine Kamera, die der Mitarbeiter an seiner Weste trägt, zeichnet die gesamte Lieferung auf, auf die der Kunde bis zu einer Woche nach jeder Lieferung über sein Telefon zugreifen kann.
  • Genießen Sie es: Der Kunde kann sich beruhigt zurücklehnen, da er weiß, dass die Mitarbeiter die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen ergriffen haben, einschließlich des Tragens einer Maske, des Desinfizierens von Oberflächen und des Verschließens, um den perfekten Abschluss zu gewährleisten.
Eine Kamera, die der Mitarbeiter an seiner Weste trägt, zeichnet die gesamte Lieferung auf, auf die der Kunde bis zu einer Woche nach jeder Lieferung über sein Telefon zugreifen kann.
©Walmart 2022

Der InHome-Delivery-Service von Walmart kostet 19,95 US-Dollar pro Monat oder 148 US-Dollar pro Jahr, ohne zusätzliche Gebühren, einschließlich Trinkgeld, das im Preis der Mitgliedschaft enthalten ist. Kunden können den Zugang zu ihrem InHome-Partner einmalig erweitern, indem sie ein bereits vorhandenes Smart Lock, ein Garagentastenfeld oder ein neues Smart Lock von InHome für 49,95 $ kaufen.

Um den schnell wachsenden Service zu unterstützen, plant Walmart in diesem Jahr die Einstellung von mehr als 3.000 InHome-Lieferfahrern und die Ausstattung mit einer Flotte von zu 100 % elektrisch betriebenen Lieferwagen. Die Einführung von Elektrofahrzeugen unterstützt nicht nur das Ziel des Einzelhändlers, bis 2040 eine emissionsfreie Logistikflotte zu betreiben, sondern auch die wachsende Infrastruktur von Walmart mit 1.396 Ladestationen in Filialen und Clubs in 41 Bundesstaaten.

Die InHome-Zustellung ist die neueste Zustelloption, die Walmart-Kunden angeboten wird. Sie ist ein wichtiger Teil der Strategie des Einzelhändlers für die letzte Meile, die die Schaffung eines kostengünstigen Zustellnetzes für die letzte Meile vorsieht, das sich auf Dichte, Geschwindigkeit und Nachhaltigkeit konzentriert. Walmart bietet außerdem die Lieferung von mehr als 160.000 Artikeln aus über 3.400 Walmart-Filialen an und erreicht damit 70 % der US-Bevölkerung. Darüber hinaus ist der Einzelhändler branchenweit führend bei der Erprobung nachhaltiger und innovativer Lieferlösungen wie Drohnen und selbstfahrende Autos. Vor kurzem hat Walmart begonnen, seine landesweiten Lieferkapazitäten über Walmart GoLocal zu vermarkten, ein White-Label-Lieferdienst, der sich darauf konzentriert, Einzelhändlern und Marken eine erschwingliche lokale Lieferlösung anzubieten.

IT / Onlinehandel allgemein / Lieferung / Marken / Nachhaltigkeit / Strategie
[onlinemarktplatz.de] · 18.01.2022 · 07:13 Uhr
[1 Kommentar]
 
Ermittler suchen nach Motiv des Bremerhavener Schützen
Bremerhaven (dpa) - Einen Tag nach der Gewalttat an einem Gymnasium in Bremerhaven liegen die […] (00)
Kourtney Kardashian ist "nicht gestresst" wegen ihrer dritten Hochzeit mit Travis Barker
Kourtney Kardashian und Travis Barker
(BANG) - Kourtney Kardashian ist "nicht gestresst" wegen ihrer Hochzeit mit Travis Barker. Der Reality- […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News