«Walker, Texas Ranger»: The CW sichert sich Neuaufguss des Chuck-Norris-Vehikels

Wie bereits spekuliert, landet der geplante «Walker, Texas Ranger»-Reboot bei Jared Padaleckis Heimatsender.

Bereits vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass derzeit an einer Neuauflage der Actionserie «Walker, Texas Ranger» gearbeitet wird. Mit den CBS Television Studios stand bereits die Produktionsfirma fest, darüber hinaus wurde bereits mit Jared Padalecki ein Hauptdarsteller gefunden, der in die Fußstapfen von Chuck Norris treten soll. Nun ist auch bekannt, wo das Projekt landen wird: Das kleine US-Network The CW hat jetzt zugeschlagen und entwickelt den Neuaufguss mit den CBS Television Studios weiter.

Derzeit wird, sollte die Projektentwicklung zur Zufriedenheit beider Parteien ablaufen, eine Ausstrahlung in der Fernsehsaison 2020/2021 anvisiert. Padalecki bleibt also seinem Heimatsender treu – aktuell schlägt er sich dort noch durch die 15. und abschließende «Supernatural»-Staffel.

Anna Fricke ist stemmt den Neuaufguss der Kultserie als Autorin und Produzentin. Zuvor verwirklichte sie bereits «Being Human», «Wayward Pines» und «Valor». Die Originalserie lief von 1993 bis 2001 bei CBS, 2005 wurde ein Fernsehfilm nachgereicht. Erdacht wurde sie von Albert S. Ruddy, Leslie Greif, Paul Haggis und Christopher Canaan.
News / US-Fernsehen
14.10.2019 · 08:58 Uhr
[1 Kommentar]