Las Palmas (dpa) - Der Waldbrand in den Bergen der spanischen Urlaubsinsel Gran Canaria wütet weiter: Das am Samstagabend nahe des Ortes Valleseco ausgebrochene Feuer habe sich mittlerweile auf 1500 Hektar ausgebreitet, teilten die lokalen Behörden mit. Geschätzt 4000 Menschen aus 40 Ortschaften ...

Kommentare

(2) Mehlwurmle · 19. August um 08:44
Was treibt nur Leute immer wieder zu solchen verheerenden Brandstiftungen an? Ich hoffe, dass man das Feuer schnell unter Kontrolle bringen kann.
(1) UweGernsheim · 19. August um 06:51
Wenn's Brandstiftung war, dann kann man nur hoffen, dass der Brandstifter gefunden wird. Ansonsten ist die Lage dort zum einen schlimm für die Bevölkerung, die um ihr Hab und Gut fürchten, zum anderen aber auch für die Natur.
 
Diese Woche
05.12.2019(Heute)
04.12.2019(Gestern)
03.12.2019(Di)
02.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News