"Wir werden alles tun, um unsere Mitarbeiter zu schützen und unser Geschäft zu stabilisieren", erklärte der Finanzvorstand der Volkswagen -Kernsparte, Alexander Seitz, am Mittwoch in Wolfsburg. "Wie groß die Auswirkungen sind, können wir heute noch nicht abschätzen." Es sei aber bereits absehbar: ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News