Vulkanausbruch auf Hawaii - große Aschewolke steigt auf

Honolulu (dpa) - Ein Vulkan auf Hawaii hat eine große Aschewolke ausgestoßen. Wissenschaftler der US-Behörde USGS sprachen von einem «explosiven» Ausbruch und stellten Fotos von der Aschewolke über dem Vulkan Kilauea auf Big Island ins Netz. Anwohner wurden angewiesen, sich vor dem Ascheniederschlag zu schützen. Nach einer Serie von Eruptionen des Vulkans seit Ende April hatten Lavaströme Dutzende Gebäude zerstört, davon viele Häuser in einem Wohngebiet. Auf Hawaii liegen mehrere Vulkane, der Kilauea ist einer der aktivsten der Welt.

Vulkane / Notfälle / Hawaii / USA
17.05.2018 · 19:44 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×