VOX-Dienstag: Löwen legen zu, aber bleiben unter Staffelauftakt-Niveau

Wieder ins Zweistellige schaffte es zudem das noch recht neue «True Story».

Marktführung – und zwar ohne Probleme. Einen weiteren Dienstag ging VOX als Quotensieger der Zielgruppe hervor. Eine weitere Episode von Die Höhle der Löwen sicherte sich 16,0 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Zudem wurde die rund zweieinhalbstündige Gründer-Show mit diesmal 2,81 Millionen Zuschauern das meistgesehene Primetime-Format der Privaten. Gegenüber der Vorwoche, als die bis dato niedrigste Zielgruppen-Quote der Staffel ermittelt wurde, verbesserte sich die Produktion um drei Zehntel in Sachen Quote, insgesamt legte man um 150.000 Zuschauer zu.

Aber: Zu Beginn der Staffel lagen einige Sendungen bei mehr als 18 Prozent, eine sogar bei über 19 Prozent Marktanteil der 14- bis 49-Jährigen. Von diesen Ergebnissen ist «DHDL» nun ein Stück entfernt – vielleicht auch, weil ProSieben mit seinem Joko und Klaas-Wettbewerb einen härteren Gegner ins Rennen schickt als noch im September, als «Renn zur Million» Vertreter des ProSieben-Dienstags war.

Auf den zweitbesten Wert dieser Staffel schaffte es ab kurz vor 23 Uhr dann eine weitere True Story-Folge. Das dürfte den Machern gut tun, denn zuletzt verfehlte man drei Mal in Folge die Zweistelligkeit. Mit 10,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe lief es diesmal deutlich besser, zudem erreichte man genau eine Million Zuschauer. Dieses Ergebnis liegt nur 0,02 Millionen unter dem Staffelrekord, der direkt bei der Premiere aufgestellt wurde.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
23.10.2019 · 08:07 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
21.11.2019(Heute)
20.11.2019(Gestern)
19.11.2019(Di)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News