Vor Mega-News? Diese Goldfirma sollte man jetzt auf der Rechnung haben!

Goldbarren; Quelle: Depositphotos
Hamburg, 16.09.2020 (PresseBox) - Unterbewertete Rohstoffunternehmen aufzuspüren, bevor sie vom breiten Markt entdeckt werden, ist eine der vielversprechendsten Methoden, um an der Börse Erfolg zu haben. Denn ist der Kurs erst einmal enteilt, spricht jeder über diese Aktie, wird es oft schwierig noch eine signifikante Performance zu erzielen.

Unser Ziel ist es deshalb, Unternehmen aufzufinden, die kurz davor stehen, einen Newsflow zu veröffentlichen, der zu einer deutlichen Wertsteigerung führen könnte. Niemand, auch wir von GOLDINVEST.de natürlich nicht, kommt dabei auf eine Trefferquote von 100%, doch konnten wir zuletzt einige wirkliche Kursgewinner präsentieren.

Zu denen gehört der australische Goldexplorer De Grey Mining, der seit der ersten Besprechung durch die Redaktion von GOLDINVEST.de um mehr als 2.800% gestiegen ist – und noch im Februar völlig unter dem Radar der Anleger flog! Oder eine Skeena Resources, die seit Erstbesprechung durch die Redaktion bereits rund 615% im Plus ist!

Loncor Resources – Vor dem Durchbruch?

Ob Loncor Resources (WKN A2PSPG / TSX LN) eine ähnliche Performance erzielen kann, bleibt abzuwarten. Doch wir glauben, dass die kanadische Gesellschaft über die Zutaten verfügt, um eine mehr als deutliche Wertsteigerung zu erzielen. Denn das Unternehmen verfügt nicht nur bereits über eine Goldressource von mehr als 2 Mio. Unzen, sondern auch über so vielversprechende Ländereien, dass sich einer der größten Goldproduzenten der Welt das Recht gesichert hat, diese zu erkunden!

Lesen Sie hier den gesamten Artikel:

Vor Mega-News? Diese Goldfirma sollte man jetzt auf der Rechnung haben!

Besuchen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Loncor Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Loncor Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Loncor Resources entlohnt. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Loncor Resources profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.
Finanzen / Bilanzen
[pressebox.de] · 16.09.2020 · 08:24 Uhr
[0 Kommentare]
 

Nach «Schulgipfel» im Kanzleramt Kritik an Ergebnissen

Schule während der Pandemie
Berlin (dpa) - Bildungsgewerkschaften und Elternvertreter haben die Ergebnisse des Schultreffens bei […] (10)

Matt Bomer: Outing kam ihm teuer zu stehen

Matt Bomer
(BANG) - Matt Bomer ist davon überzeugt, dass er aufgrund seines Coming-outs weniger Rollen angeboten […] (07)
 
 
Diese Woche
22.09.2020(Heute)
21.09.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News