• Top-Manager aus den USA konnten vor dem Börsencrash der Corona-Krise noch Aktien im Wert von rund 9,2 Milliarden US-Dollar verkaufen • Mit einem Wert von 3,4 Milliarden US-Dollar warf Jeff Bezos das größte Aktienpaket auf den Markt • Hinter den Anteilsverkäufen soll größtenteils eine ...

Kommentare

(1) RondellBeene · 01. April um 13:24
1,9 Mrd. wären kein Verlust, sondern ein geringerer Gewinn.
 
Diese Woche
26.05.2020(Heute)
25.05.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News