Brüssel (dts) - EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat andere Länder aufgefordert, ihre Anstrengungen für den Klimaschutz zu verstärken. In einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) beschreibt sie den internationalen Klimagipfel, der kommende Woche in Glasgow beginnt, ...

Kommentare

(5) Pontius · 27. Oktober um 18:48
@1 "Warum „Aber China!“ und „Deutschland alleine kann nicht die Welt retten“ keine guten Argumente sind" <link>
(4) commerz · 27. Oktober um 17:20
Lobenswert, China und andere werden uns danken
(3) GeorgeCostanza · 27. Oktober um 16:32
@2 die USA waren schon immer nicht sonderlich geil aufs Klima, ob Trump oder nicht.
(2) piw23 · 27. Oktober um 15:26
@1 irgendwer muss aber damit anfangen, und das sind diesmal nun mal wir. Und bitte sieh die letzten 4 Jahre unter Trump nicht als Normalfall für die USA :)
(1) GeorgeCostanza · 27. Oktober um 15:04
Die USA folgen dem, mhm alles klar. Naja, solange Klimaverschmutzer wie China oder Indien neben anderen asiatischen Ländern (mit Küstenlinie) sich einen Scheiß drum scheren, kann Europa sich den Klimaschutz auf ein Küchenhandtuch sticken.
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.11.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News