Die beiden Unternehmen führten Gespräche über einen möglichen Einstieg, berichtet das Manager Magazin unter Berufung auf Unternehmenskreise. VW plane mit einem Anteil von rund 15 Prozent, wohl gesplittet in Stamm- und Vorzugsaktien. Sixt bereite eine Kapitalerhöhung vor. Eine Sixt-Sprecherin wollte ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.