Vizekanzler Stegner? Ex-SPD-Vize fiel auf Telefonscherz rein

Ralf Stegner
Foto: Guido Kirchner/dpa
Der ehemalige SPD-Vizevorsitzende Ralf Stegner ist auf den Telefonscherz eines Youtubers hereingefallen, der ihm den Posten von Finanzminister Olaf Scholz angeboten hatte.

Berlin (dpa) - Der ehemalige SPD-Vizevorsitzende Ralf Stegner ist vor dem Bundesparteitag auf den Telefonscherz eines Youtubers hereingefallen, der ihm den Posten von Finanzminister Olaf Scholz angeboten hatte.

Stegner wollte den Fauxpas am Montag auf Anfrage nicht kommentieren. In dem am 5. Dezember veröffentlichten Video gibt sich der AfD-nahe Youtuber Klemens Kilic als designierter SPD-Chef Norbert Walter-Borjans aus. Zuvor hatten Medien darüber berichtet.

Stegner, der SPD-Fraktionschef im Landtag von Schleswig-Holstein ist, reagiert bei dem Anruf überrascht und merkt in dem rund zweieinhalbminütigen Dialog offenbar nicht, dass es sich nicht um Norbert Walter-Borjans handelt.

Sicherlich habe er das Rumoren an der Parteibasis mitbekommen, sagt der Anrufer. Gemeinsam mit der Co-Vorsitzenden Saskia Esken wolle er eine strategische Änderung durchsetzen und auf dem Parteitag ein Signal für einen Neuanfang setzen. Die GroKo solle erhalten, aber der Vizekanzler-Posten «mit einer bekannten, progressiven Stimme» neu besetzt werden.

«Mit Saskia im Gespräch haben wir da an Dich gedacht, was hältst Du davon», fragt Kilic. Stegner braucht einige Sekunden, um zu antworten. «Da müsste ich einen Moment drüber nachdenken, aber Erfahrung als Finanzminister habe ich tatsächlich», sagt er. «Und vorstellen kann ich mir das.» Allerdings müsse er zunächst mit seiner Frau reden. Wenig später schiebt Stegner nach: «Wir müssen einerseits da drin bleiben, aber andererseits ein klares Signal setzen, dass es Veränderungen gibt.»

Kilic hatte vor der Landtagswahl Anfang September in Sachsen bereits die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock genarrt, indem er ein kurzes Video mit ihr drehte, das er mit der AfD-Empfehlung beendete: «Blau wählen für Sachsen».

Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz befand Stegners Verhalten für symptomatisch. «Schön ist das nicht. Aber es zeigt den Zustand der SPD, dass allein ein solcher Telefonanruf so beantwortet wird und solche Schlagzeilen auslöst», sagte er der «Bild»-Zeitung. «Und dass von einem Youtuber, der ganz eindeutig der rechtsradikalen Szene angehört.»

Kilic wies den Vorwurf zurück, einer rechtsradikalen Szene anzugehören: «Diese bizarre Anschuldigung ist nachweislich falsch.» Er sei «patriotisch-konservativ», würde sich aber «nicht als rechts bezeichnen».

Links zum Thema
Telefon-Scherz
Parteien / Leute / SPD / Ralf Stegner / Telefonscherz / Klemens Kilic / Youtuber / Vizekanzler / Finanzminister / Olaf Scholz / Schleswig-Holstein / Deutschland
09.12.2019 · 16:29 Uhr
[2 Kommentare]

Top-Themen

19.01. 00:00 | (03) Bericht: Boom am deutschen Arbeitsmarkt vor dem Aus
19.01. 00:00 | (01) Gazprom entwickelt klimaneutrale Produktion für Wasserstoff
19.01. 00:00 | (02) Umfrage: Immobilienkauf scheitert oft am fehlenden Eigenkapital
19.01. 00:00 | (01) Familienministerin will Frauenanteil in Firmenspitzen erzwingen
19.01. 00:00 | (00) Giffey gibt neuer SPD-Führung Rückendeckung
19.01. 00:00 | (02) Giffey will Trennungsfamilien kein Modell vorschreiben
19.01. 00:00 | (01) Emnid: SPD gewinnt, Union verliert
19.01. 00:00 | (03) Scheuer ignoriert Transparenz-Versprechen zu ÖPP-Projekten
18.01. 23:17 | (01) Dutzende Verletzte bei neuer Gewalt in Beirut
18.01. 23:15 | (01) Kreise: Trumps Verteidigung will Anklage in Gänze angreifen
18.01. 22:10 | (01) Anadolu: Merkel und Erdogan telefonieren vor Libyen-Gipfel
18.01. 20:57 | (19) Betrunken mit 5,24 Promille in S-Bahn
18.01. 20:52 | (01) Harry und Meghan verlieren Titel «Königliche Hoheit»
18.01. 20:22 | (13) 1. Bundesliga: Leipzig dreht Partie gegen Union
18.01. 19:51 | (04) BBC: Harry und Meghan künftig nicht mehr "königliche Hoheit"
18.01. 19:47 | (03) Putin will Weltkriegs-Dokumente zugänglich machen
18.01. 19:43 | (01) Iran wird Flugschreiber abgeschossener Maschine übergeben
18.01. 19:28 | (03) Lottozahlen vom Samstag (18.01.2020)
18.01. 18:30 | (02) Offenbar Gasaustritt am Flughafen - 40 Mitarbeiter verletzt
18.01. 18:28 | (02) Dutzende Verletzte bei Ausschreitungen in Beirut
18.01. 18:11 | (07) UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer
18.01. 18:09 | (02) Deutschland offen für Einsatz in Libyen
18.01. 18:00 | (02) Merkel mit Kronprinz von Abu Dhabi zusammengetroffen
18.01. 17:47 | (01) Maas: Sarradsch und Haftar nehmen an Libyen-Konferenz teil
18.01. 17:40 | (00) Khalifa Haftar kommt zu Libyen-Konferenz
18.01. 17:28 | (04) 1. Bundesliga: Dortmund dreht Partie in Augsburg
18.01. 17:25 | (01) Kramp-Karrenbauer ruft Union zur Sacharbeit auf
18.01. 16:59 | (01) Wieder Gewalt bei «Gelbwesten»-Demonstration in Paris
18.01. 16:50 | (04) Nach Flugzeugabschuss: Iran schickt Flugschreiber an die Ukraine
18.01. 16:32 | (26) AKK: Noch keine Festlegung auf Art der Wahlrechtsreform
18.01. 16:25 | (03) Weiter rechtsextreme Drohungen gegen früheren Bürgermeister
18.01. 15:45 | (04) "Land-schafft-Verbindung"-Sprecher fürchtet Erstarken von rechten Kräften
18.01. 15:33 | (01) Philippinen: Mehr als 160.000 Menschen auf Flucht vor Vulkan
18.01. 15:33 | (03) CSU gegen CDU-Kompromissvorschlag für weniger Wahlkreise
18.01. 15:18 | (03) Künast will Herkunftskennzeichnung für Fleischersatzprodukte
18.01. 15:07 | (11) Ärger um rechtsextreme Symbole auf Nürnberger Bauern-Demo
18.01. 15:05 | (15) Science-Fiction-Star: Weltall nicht weiter erkunden
18.01. 14:53 | (02) Umweltministerin zeigt Verständnis für Bauernproteste
18.01. 14:45 | (00) Habeck sieht Strategie bei Angriffen auf Kommunalpolitiker
18.01. 14:28 | (16) Trump lässt sich von Clinton-Ermittler Starr verteidigen
18.01. 14:25 | (05) Spaziergänger in Rüsselsheim finden Säugling im Gebüsch
18.01. 14:15 | (03) Erdogan warnt vor Sturz der libyschen Regierung
18.01. 14:13 | (09) EU kürzt Beitrittshilfen für Türkei
18.01. 13:53 | (00) Wahlrechtsreform: CDU-Präsidium für weniger Wahlkreise
18.01. 13:30 | (02) Buschfeuer und heftiger Regen halten Australien im Griff
18.01. 13:26 | (03) Zu wenig Frauen: Schwierige Jury-Suche im Weinstein-Prozess
18.01. 13:22 | (05) Forsa: SPD und Linkspartei legen zu - FDP verliert
18.01. 13:22 | (02) Vier neue Fälle der rätselhaften Lungenkrankheit in China
18.01. 12:58 | (14) Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig wohl nicht machbar
18.01. 12:56 | (04) SPD-Chef fordert perspektivisch Ausweitung der Grundrente
18.01. 12:53 | (01) 160 000 Menschen auf Flucht vor philippinischem Vulkan
18.01. 12:40 | (11) Bimmeln für den Brexit: Streit um Big Ben weitet sich aus
18.01. 12:36 | (02) Entwicklungsminister gegen Bundeswehreinsatz in Mali
18.01. 12:26 | (05) Richterbund begrüßt neue Rechte im Kampf gegen Kinderpornos
18.01. 12:22 | (01) Aus Türkei abgeschobene Frau in Frankfurt festgenommen
18.01. 12:15 | (00) Bericht: Lübcke-Ermittlungen nähern sich dem Ende
18.01. 11:51 | (03) Buschfeuer: Australien hat mit Wetterextremen zu kämpfen
18.01. 11:45 | (06) Peter Wohlleben: Greta Thunberg ist keine "Umweltheilige"
18.01. 11:44 | (00) Libyen-Konferenz: UN fordern Abzug ausländischer Kämpfer
18.01. 11:03 | (00) Escada-Chefin verlässt das Unternehmen
18.01. 10:53 | (10) Kartellamt fordert mehr Live-Bundesligaspiele im Internet
18.01. 10:52 | (01) Demo zur Grünen Woche:  Erste Traktoren gestartet
18.01. 10:26 | (66) Umfrage: Jeder Dritte kann sich Leben ohne Bargeld vorstellen
18.01. 09:55 | (02) Klinsmanns Trainerlizenz von DFB und DFL anerkannt
18.01. 08:39 | (01) Impeachment: Trump holt Clinton-Sonderermittler Starr
18.01. 08:25 | (01) Ukraine-Affäre: US-Demokraten veröffentlichen neues Material
18.01. 08:21 | (10) Häuser oft sparsamer als im Energieausweis berechnet
18.01. 07:47 | (02) Chinesische #MeToo-Aktivistin Sophia Huang freigelassen
18.01. 07:44 | (32) Grüne: Beim Kohleausstieg nicht in die «Erdgas-Falle» tappen
18.01. 07:21 | (03) Baerbock kritisiert Fehlen Griechenlands bei Libyen-Gipfel
18.01. 05:52 | (19) Scharfe Hartz-IV-Sanktionen bei jedem fünften Betroffenen
18.01. 05:00 | (00) Richterbund begrüßt neues Gesetz gegen Cybergrooming
18.01. 05:00 | (02) Paritätsgesetz im Bundestag: Grüne und Linke beklagen Stillstand
18.01. 05:00 | (09) CSU-Finanzexperte erwartet Spirale von Strafzinsen
18.01. 04:54 | (08) SPD-Chef Walter-Borjans fordert Ausweitung der Grundrente
18.01. 04:30 | (03) Patrick Stewart ist großer Fan von Greta Thunberg
18.01. 04:28 | (01) Céline Dion trauert um ihre Mutter - setzt Tournee fort
18.01. 03:29 | (02) US-Demokraten veröffentlichen Materialien in Ukraine-Affäre
18.01. 02:00 | (01) UNHCR hofft auf friedliche Lösung bei Libyen-Konferenz
18.01. 01:52 | (03) USA:  HIV-Kampagne wegen Sex-Sprüchen gestoppt
18.01. 01:47 | (04) Bericht: EU kürzt Hilfsgelder für Türkei
18.01. 01:00 | (05) Kartellamt will Datensammeln von Internetkonzernen begrenzen
18.01. 01:00 | (01) Wirtschaftsministerium weitet Förderung des Mittelstands aus
18.01. 01:00 | (02) Jedes zweite Kartell wird durch Kronzeugen aufgedeckt
18.01. 01:00 | (03) EU kürzt Türkei-Hilfsgelder um 75 Prozent
18.01. 00:46 | (12) Unwetter im Dschungelcamp - Marco Cerullo verlässt RTL-Show
18.01. 00:39 | (00) Gauck will "begrenzte Form der Duldung" einer Ramelow-Regierung
18.01. 00:34 | (01) Pkw-Maut-Skandal: Neue Dokumente belasten Scheuer
18.01. 00:29 | (00) Gauweiler bezeichnet Spionage-Affäre als "Peking-Ente"
18.01. 00:26 | (03) Bundesbank-Vorstand Balz: Europäer brauchen neuen Bezahldienst
18.01. 00:23 | (00) Trittin reklamiert Klima-Erfolg des Emissionshandels für Grüne
18.01. 00:23 | (00) Mohring verteidigt Zusammenarbeit mit Ramelow
18.01. 00:21 | (00) Dobrindt warnt CDU vor Zusammenarbeit mit Linkspartei
18.01. 00:14 | (01) Heinz Rudolf Kunze bekommt lebenslang Wein - geschenkt
18.01. 00:12 | (01) Triebwerksbrand vor dem Start - Urlauberjet evakuiert
17.01. 23:19 | (01) UN-Papier: Libyen-Konferenz will dauerhafte Waffenruhe
17.01. 22:42 | (02) EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz
17.01. 22:26 | (20) Vor CDU-Klausur: Merz bietet Einsatz in Wahlkampfteam an
17.01. 22:22 | (06) 1. Bundesliga: Schalke gewinnt zum Rückrundenauftakt
17.01. 22:12 | (00) US-Börsen im Plus - Neues Dow-Rekordhoch
 
Diese Woche
20.01.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News