Vietnam: Zahl der Toten nach "Mirinae" auf 91 gestiegen

Hanoi (dts) - In Vietnam ist die Zahl der Todesopfer nach dem verheerenden Taifun "Mirinae" inzwischen auf mindestens 91 gestiegen. Nach Angaben der Behörden ist die Provinz Phu Yen mit 65 Toten am stärksten getroffen. 13 Personen werden hier noch vermisst. "Mirinae" hatte bereits am Wochenende auf den Philippinen 27 Todesopfer gefordert. Vietnam und die Philippinen waren erst Anfang Oktober vom schweren Taifun "Ketsana" verwüstet worden. Dabei kamen in Vietnam 160 Menschen ums Leben.
Vietnam / Taifun / Naturkatastrophe
04.11.2009 · 12:13 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×