Vietnam: 13 Tote nach Erdrutsch

Hanoi (dts) - Bei einem Erdrutsch in Zentral-Vietnam sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Rettungskräfte ereignete sich das Unglück am Freitagmorgen in der Küstenprovinz Quang Nam. Nach den schweren Stürmen und Überschwemmungen steigt die Zahl der Todesopfer in dem Land somit auf 129. Der Taifun "Mirinae" war am Montag auf Vietnam getroffen und hatte für schwere Verwüstungen gesorgt.
Vietnam / Naturkatastrophe
07.11.2009 · 11:47 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙