Berlin (dpa) - Die erste Saison-Entscheidung in der Fußball-Bundesliga ist gefallen. Der FC Schalke 04 steigt zum vierten Mal nach 1981, 1983 und 1988 ab. Nach dem 0: 1 (0: 0) bei Arminia Bielefeld zum Auftakt des 30. Spieltages am Dienstagabend ist der Sturz des Clubs in die Zweitklassigkeit ...

Kommentare

(13) rak09 · 22. April um 08:30
@11 So tut es hoffentlich nicht so sehr weh! Euer Trainer ist Super ich finde der ist einer der besten der Liga. Hoffe Ihr gewinnt den Rest.
(12) rak09 · 22. April um 08:29
@ 11 ja da muss ich dir sagen: Warum haben die gegen Bayern nicht verloren? Weil sie nichts zu verlieren hatten! Ich bin auch ein klein wenig "Eisernen" Fan die haben aus Ihren Möglichkeiten viel mehr gemacht als es gehen sollte bei den Spielern die oft aussortiert waren. Respekt Auch gegen meinen BvB waren sie gestern super Aufgestellt ! Der Elfer tut richtig weh ( nie im Leben! Obwohl Luthe in berührt wollte Reus nix anderes! Zum Glück gab es noch das 2:0 !
(11) AS1 · 21. April um 17:18
@8 Diese Ansicht teile ich, was die schwächelnden Bayern anbelangt. Niemals war die Chance in den letzten Jahren größer, die Bayern zu überholen. Aber ausgerechnet in den direkten Duellen und in scheinbar sicheren Spielen haben die Verfolger geschwächelt. Da lobe ich mir doch meine Köpenicker, die in dieser Saison gegen die Bayern nicht verloren haben.
(10) itguru · 21. April um 15:13
Jetzt können die Schalker befreit aufspielen. Vielleicht noch 3-4 Siege zum Schluß?
(9) Grizzlybaer · 21. April um 10:23
Das wars mit der Meisterschaft. Glückwunsch an Bayern. Der Rest ist nur noch Formsache.
(8) rak09 · 21. April um 06:17
@ 7 da alle anderen zu doof sind schwächelnde Bayern zu ärgern zu 100 % sicher! Auch mein BvB ist zu doof begreife wer will was in den vermeintlichen Verfolgern passiert wenn sie an den Bayern mal dran sind! Dann geht es stur berg ab. Einfach sch...
(7) fcb-kalle · 21. April um 01:52
Bin mal gespannt ob bayern auch die 10.meisterschaft feiern kann.
(6) Monika1954 · 21. April um 01:11
Für Schalke die Gewissheit - aber verdient!
(5) Brisco82 · 21. April um 00:15
Auf Wiedersehen !!!
(4) tastenkoenig · 21. April um 00:13
Ob sie jetzt noch mal befreit aufspielen und etwas davon zeigen, wozu sie auf dem Papier in der Lage sein müssten?
(3) Marc · 20. April um 23:54
Was für ein Tag im Fußball: Schalke steigt ab und die SuperLeague ist auch fast schon Geschichte :P
(2) GeorgeCostanza · 20. April um 23:27
Der Meister steht (rechnerisch) noch nicht fest, wobei ich jedoch auch davon ausgehe, dass Bayern sich das hoffentlich nicht mehr nehmen lassen wird. Davon abgesehen hoffe ich für Schalke, dass die ihren Scheiß endlich in den Griff kriegen und sich bald wieder aufrappeln. Die gehören genauso in die 1. Liga wie Hamburg.
(1) storabird · 20. April um 22:36
Ein entscheidener Spieltag. Der Meister und der erste Absteiger steht fest.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News