20% Aktion
Berlin (dts) - Die EU-Mitgliedstaaten sind mit der Anpassung ihrer nationalen Rechtsvorschriften an das neue Pkw-Abgas-Prüfverfahren WLTP erheblich im Verzug. Das geht aus einem Brief des Bundeswirtschaftsministeriums an den Chef des Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV), Klaus Müller, hervor, ...

Kommentare

(1) dicker36 · 19. September um 11:59
Die Hersteller konnten bestimmt ihre Software noch nicht rechtzeitig anpassen, deshalb die Verzögerung in der Umsetzung.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News