Vertuschung und Verzögerung: Der Skandal um gefälschte CO₂-Zertifikate!

25. Juni 2024, 21:00 Uhr · Quelle: InvestmentWeek
Die Aufarbeitung des größten Klimaschutzbetrugs in Deutschland wird von der Regierung verschleppt, während Mineralölkonzerne weiterhin von den Fake-Zertifikaten profitieren.
Trotz eindeutiger Beweise bleibt der Betrug mit gefälschten CO₂-Zertifikaten aus China ungesühnt, während die Bundesregierung zögert, wirksame Maßnahmen zu ergreifen.

Der Skandal um gefälschte CO₂-Zertifikate aus China erschüttert die deutsche Klimapolitik. Trotz eindeutiger Beweise scheinen Bundesregierung und Ampelkoalition die Aufarbeitung des Betrugsfalls zu verzögern und Verantwortlichkeiten zu verschleiern.

„Der Betrug geht weiter, obwohl die Beweise auf dem Tisch liegen“, kritisiert Sandra Rostek, Leiterin des Hauptstadtbüros Bioenergie.

Die Rolle des Bundesfinanzministers

Der Branchendachverband nimmt auch Bundesfinanzminister Christian Lindner in die Verantwortung.

Als Chef der Zollverwaltung lässt Lindner zu, dass Mineralölkonzerne möglicherweise weiterhin gefälschte CO₂-Zertifikate aus China auf ihre Treibhausgasquote anrechnen können.

Deutsche Autofahrer zahlen an der Tankstelle für gefälschte Klimaschutzprojekte in China – ein Skandal, der Schäden in Milliardenhöhe verursacht und die Glaubwürdigkeit der Klimapolitik untergräbt.

Dies könnte Schäden in Milliardenhöhe für deutsche Autofahrer bedeuten, die an der Tankstelle für nicht existierende Klimaschutzprojekte in China zahlen.

Die Auswirkungen auf die Biokraftstoffbranche

Dank der gefälschten Zertifikate müssen Mineralölkonzerne weniger deutschen Biosprit zukaufen, was die gesamte Biokraftstoffbranche unter Druck setzt. Bundesweit wurden Dutzende Investitionsprojekte auf Eis gelegt.

Auch die Elektrifizierung des Straßenverkehrs leidet, da die Nachfrage nach THG-Quoten von Elektroautos stark zurückgegangen ist.

Besitzer von E-Autos erhalten inzwischen nur noch einen Bruchteil der früher üblichen Prämien.

Versagen der Regierung und Behörden

Die Bundesregierung zeigt wenig Interesse an einer schnellen Lösung. Bei einer aktuellen Stunde im Bundestag fehlte es den Abgeordneten der Ampelkoalition an echtem Willen zur Schadensbegrenzung.

Dank der gefälschten CO₂-Zertifikate müssen Mineralölkonzerne weniger Biosprit zukaufen, was die deutsche Biokraftstoffbranche massiv unter Druck setzt und Investitionsprojekte stoppt.

Stattdessen wurden Verantwortlichkeiten verschleiert und Nebelkerzen geworfen. Tessa Ganserer von den Grünen versuchte, das Umweltministerium von jeglicher Verantwortung freizusprechen, obwohl dieses noch im Januar 2023 die umstrittenen Zertifikate bis 2028 verlängern wollte.

Forderungen nach Konsequenzen

Die Biokraftstoffbranche fordert nun Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner und der Zollverwaltung. Angesichts des Betrugsverdachts sollen alle Klimaprojekte im Ausland nachkontrolliert und ein Moratorium verhängt werden.

„Die Staatsanwaltschaft hat offenbar noch nicht mal angefangen. Und das Bundesumweltministerium und die Ampel scheinen gedanklich schon in der Sommerpause zu sein“, kritisiert Rostek.
Politik
[InvestmentWeek] · 25.06.2024 · 21:00 Uhr
[0 Kommentare]
Moskau: Kreml und Moskwa City
Moskau (dpa) - Die russische Hauptstadt Moskau will mehr Freiwillige für den Kriegseinsatz in der Ukraine anlocken und eine Prämie von 1,9 Millionen Rubel (rund 20.000 Euro) als Einmalzahlung bei Vertragsabschluss gewähren. Nach Darstellung von Bürgermeister Sergej Sobjanin sollen daneben alle bisherigen Sonderzahlungen für die aus der Hauptstadt an die Front entsendeten Soldaten erhalten bleiben. […] (00)
vor 7 Minuten
Unerwartet: In der lichtlosen Tiefsee entsteht Sauerstoff
In der Tiefsee herrschen eher schwierige Bedingungen. Es ist sehr kalt, lichtlos und nährstoffarm. Lange hielt man dieses Gebiet deshalb für dünn besiedelt und artenarm – was sich als Irrtum herausstellte. Eine weitere gängige Annahme war, dass es unten in der Tiefsee kaum Sauerstoff gibt, da dort keine Photosynthese stattfinden kann. Forscher: innen machten nun allerdings eine überraschende […] (01)
vor 3 Stunden
Netatmos Smarte Wetterstation und Zubehör ab sofort in der Home + Control-App integriert
Ab sofort ist die Smarte Wetterstation des französischen Smart-Home-Unternehmens Netatmo samt Zubehör in der Home + Control App integriert. Dies soll ab 30. Juli 2024 für alle Nutzer: innen verfügbar sein. Die Home + Control App, die 2018 im Rahmen der Partnerschaft zwischen Legrand und Netatmo gelauncht wurde, ermöglicht Nutzer: innen ein breites Spektrum an Produkten zu steuern. Bisher waren […] (00)
vor 1 Stunde
Heiße Reifen und heiße Tage: Sommer Roadtrip in Fortnite & Rocket Leauge beginnt!
Die Hitzewelle rollt an und bringt neben Inferno Island und brandneuen Strecken auch die „Zwanglose Rennen“ -Streckenliste mit sich. Stürzt euch ins Rennen, aber verbrennt euch nicht! Dieses Update enthält: Fünf neue, von Epic entwickelte Strecken sowie zwei neue tropische Strecken von 404 Creative. Zwanglose Rennen: Diese neue Streckenliste bringt Spieler aller Spielstärken zusammen. […] (00)
vor 2 Stunden
Serienwerft startet zweite Ausbildungsinitiative für Drehbuchautoren
Nachdem das Roten Rosen-Produktionsunternehmen Studio Hamburg Serienwerft im vergangenen erstmals eine Initiative zu Förderung junger Drehbuchautoren gestartet hatte, geht die Ausbildungsinitiative nun in die zweite Runde. Serienwerft-Geschäftsführer Jan Diepers war begeistert von der Resonanz des ersten Wettbewerbs. Das Programm habe „unsere Erwartungen übertroffen. Wir konnten alle Autor: innen, die teilgenommen haben, in die Produktion […] (00)
vor 1 Stunde
Dennis Schröder
Paris (dpa) - Basketball-Weltmeister Dennis Schröder trägt einem Bericht der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» zufolge gemeinsam mit einer Athletin die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Paris. Der 30-Jährige hat sich demnach bei der Wahl durch Fans und das deutsche Olympia-Team gegen Tennisprofi Alexander Zverev und den Sportschützen Christian Reitz durchgesetzt. […] (00)
vor 1 Stunde
Auf- und Abstiege in Deutschlands Wirtschaftselite
Unerreichte Dominanz der Automobilindustrie In der deutschen Wirtschaftslandschaft zeichnen sich klare Sieger und Verlierer ab. Das diesjährige Ranking der 500 umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands, zusammengestellt von WELT, liefert nicht nur Zahlen und Daten, sondern offenbart tiefergehende wirtschaftliche Trends und Branchenverschiebungen, die das Jahr 2023 prägten. Quelle: Eulerpool […] (00)
vor 27 Minuten
Geldverteilung bei Ehepaaren: Wie die Lebenshaltungskosten aufteilen?
Utting, 23.07.2024 (lifePR) - Wie Paare ihre Finanzen in der Partnerschaft beziehungsweise die Geldverteilung als Ehepaar handhaben wollen, hängt von vielen Faktoren ab. Die einen haben in Sachen Ehe und Geld von den Eltern vorgelebt bekommen, dass spätestens nach der Heirat alles in einen Topf wandert und ein gemeinsames Girokonto die bisherigen Konten ablöst. Andere fühlen sich mit einer […] (00)
vor 1 Stunde
 
Kinderspielzeug
Berlin (dpa) - Die Länder sollen die Milliarden des Bundes zur Kita-Förderung künftig nicht […] (01)
Halsey
(BANG) - Halsey deutete an, dass ihr neues Album sehr vielseitig und „durcheinander“ sein wird. […] (00)
Apple überwindet 3,5 Billionen-Dollar-Marke: Ein Imperium der Gegensätze
Apple hat erneut finanzielle Höhenflüge erreicht, indem das Unternehmen die beeindruckende […] (00)
Bernhard Schulte Shipmanagement
Hamburg (dpa) - Ein philippinischer Seemann ist beim Brand auf einem Containerschiff vor der […] (01)
Wettboni verstehen Boni in verschiedensten Formen sind bei Sportwetten sehr verbreitet, […] (00)
Lexar kündigt zwei neue SSDs für Gamer an: Die NM1090 & die PLAY 2280
Lexar, die Marke für Flash-Speicher und Speicherlösungen, kündigt die Einführung von zwei neuen […] (00)
 
 
Suchbegriff