Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stößt nicht nur bei FDP und Linken auf Widerspruch mit seinem Vorschlag, die Corona-Regeln für Ungeimpfte zu verschärfen - sondern auch beim Koalitionspartner SPD. Spahns Position sei nicht die der Bundesregierung, sagte die sozialdemokratische ...

Kommentare

(12) thrasea · 05. August um 22:27
@11 Ja, du hast recht, nur die Erklärung beginnt auf Seite 17 😀
(11) CharlyZM · 05. August um 22:22
@9 Sorry, soll jetzt nur ein Scherz sein, kann es auch sein, das Tabelle 4 auf Seite 18 ist ?
(10) CharlyZM · 05. August um 22:16
@9 oh ja danke sowas interessiert mich immer
(9) thrasea · 05. August um 22:10
@7 Vielleicht interessieren dich die aktuellen Daten vom RKI im heute erschienenen Wochenbericht zu Impfdurchbrüchen? Tabelle 4 auf Seite 17 und natürlich die Erklärung zur Interpretation. <link>
(8) CharlyZM · 05. August um 21:39
Natürlich können geimpfte auch ungeimpfte anstecken nur der Verlauf des Virus ist für den geimpften nicht so stark wie für den ungeimpften
(7) CharlyZM · 05. August um 21:38
@6 ich habe gestern von einer Vi­ro­lo­gin im TV gehört, das 55 % der Bevölkerung vollständig geimpft wären und davon sind 30% mit dem Virus infiziert und geben diesen weiter. Deshalb sollten auch geimpfte Mundschutz tragen. Und es wäre sehr traurig, das 22% aus Alten,- und Pflegeheime sich nicht Impfen lassen. Ich meine man hört und liest überall etwas anderes, manchmal weiß man nicht so recht was man glauben soll.
(6) thrasea · 05. August um 18:29
@5 Warum sollte Spahn das nicht berücksichtigt haben? Es gilt doch weiterhin, dass Geimpfte sich viel seltener mit dem Virus infizieren. Damit ist auch die Wahrscheinlichkeit viel geringer, dass eine geimpfte Person eine andere Person ansteckt.
(5) CharlyZM · 05. August um 18:21
Was Herr Span nicht berücksichtigt ist, das auch Geimpfte den Virus weiter geben können. @2 ich sehe das auch so.
(4) KonsulW · 05. August um 09:15
Dieses Theater kann man kaum noch hören.
(3) Kalbacher · 05. August um 08:45
@2 Das sehe ich genau so!
(2) deBlocki · 05. August um 08:43
Verschärfungen für Ungeimpfte finde ich fragwürdig, weil man niemanden zwingen kann und sollte.
(1) Sonnenwende · 05. August um 07:37
"Die FDP, die im Frühjahr noch gesonderte Lockerungen für Geimpfte gefordert hatte..." Jaja, die Wendehälse...
 
Suchbegriff

Diese Woche
22.09.2021(Heute)
21.09.2021(Gestern)
20.09.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News