Palma (dpa) - Ein zunächst nur in Deutschland als vermisst gemeldeter Mann ist nach rund eineinhalb Monaten auf Mallorca wieder aufgetaucht. Eine Polizeistreife entdeckte den 61-Jährigen am Mittwoch an der Playa de Palma, kurz nachdem auch auf der spanischen Urlaubsinsel eine Vermisstenanzeige ...

Kommentare

(6) ausiman1 · 04. August um 20:21
Wenigstens wieder gefunden und hoffen wir das seine liste nicht noch viele kuriose Sachen parat hat.
(5) wimola · 04. August um 20:18
Das waren lange Wochen der Sorge für die Frau/Familie. Eine schreckliche Krankheit, bei der - wie ich denke - die Angehörigen vielleicht mehr leiden, als der Erkrankte?
(4) KonsulW · 04. August um 20:09
Das ist ja nochmal glücklich ausgegangen.
(3) itguru · 04. August um 18:30
Drücke ihm auch die Daumen das er seine Liste noch bewusst abarbeiten kann
(2) satta · 04. August um 18:22
Hoffentlich sind die restlichen Punkte auf seiner to-do-Liste weniger nervenaufreibend.
(1) eubbw · 04. August um 18:16
Hoffentlich konnte er es genießen. Gute Idee
 
Suchbegriff

Diese Woche
15.08.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News