New York (dpa) - Die für den Nordosten Syriens verkündete Waffenruhe zwischen der Türkei und Kurdenmilizen hält den UN zufolge weitgehend. In den meisten Gebieten sei es ruhig, sagte der Sprecher von UN-Geralsekretär António Guterres, Stéphane Dujarric. Allerdings hatte es rund um die Grenzstadt Ras ...

Kommentare

(1) Marc · 18. Oktober um 20:24
Eine Waffenruhe, die "weitgehend hält" ist wohl keine Waffenruhe...
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News