Berlin (dpa) - Die kommunalen Spitzenverbände und vier große Anbieter von E-Tretrollern haben eine Vereinbarung geschlossen, die für mehr Sicherheit und Ordnung sorgen soll. Nach einem Bericht der «Passauer Neue Presse» sollen die Verleihunternehmen sicherstellen, dass E-Tretroller nicht ungeordnet ...

Kommentare

(3) Wasweissdennich · 24. August um 14:54
Beim spazieren fahren mag das machbar sein, wenn man tatsächlich irgendwo die letzte Meile fahren will um die Lücke zu öffentlichen Verkehrsmitteln zu schließen macht es keinen Sinn - quasi genau am einzigen Punkt an denen sie die Umwelt entlasten könnten
(2) Friedrich1953 · 24. August um 14:05
Wie ich das so mitbekomme: in anderen Großstätten funktioniert das aber auch nicht!
(1) Mehlwurmle · 24. August um 13:58
Die Vereinbarung ist schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News