Berlin (dpa) - Ob auf dem Weg zur Arbeit oder in den Feierabend: Die Bahnen sind voll, die Stimmung ist angespannt. In solchen Situationen kommt es häufig zu Streitigkeiten zwischen Fahrgästen und Radfahrern, die ihr Bike in überfüllten U- oder S-Bahnen mitnehmen. Die Fahrradmitnahme zu Stoßzeiten ...

Kommentare

(3) Wasweissdennich · 09. September um 21:32
Man kann die Stosszeiten auch verteilen indem nicht alle Menschen gleichzeitig zur Schule oder zur Arbeit müssen und damit mehr Platz in den Bahnen und Straßen schaffen
(2) thrasea · 09. September um 18:43
@1 Naja - Definiere Lösung. Ist es nicht auch eine Lösung, wenn man das Problem eliminiert? :-)
(1) flapper · 09. September um 18:27
der Vorschlag ist aber keine Lösung zur Fahrradmitnahme - man braucht dann ja 2 Fahrräder
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 
Diese Woche
18.09.2019(Heute)
17.09.2019(Gestern)
16.09.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News