Venenmobil macht in Hilden Station
Besenreiser? Krampfadern? Geschwollene Fesseln?

Das Venenmobil der Deutschen Venen-Liga, Geschäftsstelle West
Bad Bertrich, 13.10.2021 (lifePR) - Warum Krampfadern kein reines ästhetisches Problem sind und welche Behandlungsmethoden es gibt, darüber informiert das Team des Venenmobils der gemeinnützigen Deutschen Venen-Liga, das am Samstag, 16. Oktober 2021, in Hilden Station macht. Ab circa 8.00 bis circa 14.00 Uhr ist das Venenmobil auf der Mittelstraße am Alten Markt zu finden.

Ab diesen Monat bietet die Deutsche Venen-Liga, zusätzlich zu einer kostenfreien Beratung, wieder Venenfunktionstests mittels LRR,eine schmerzfreie Kurzuntersuchung, an. Eine Venenfunktionsmessung kostet 3,00 €.
Gesundheit & Medizin
[lifepr.de] · 13.10.2021 · 11:52 Uhr
[0 Kommentare]
 
Verfassungsschutz sieht wachsende Bedrohung
Anhörung der Präsidenten der Nachrichtendienste
Berlin (dpa) - Der Verfassungsschutz sieht eine zunehmende Gefahr unter anderem durch Extremisten und […] (00)
‚Dune‘: Zweiter Teil offiziell bestätigt
Denis Villeneuve
(BANG) - ‚Dune‘ bekommt eine Fortsetzung. Der von Denis Villeneuve inszenierte Science-Fiction-Film wurde […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
27.10.2021(Heute)
26.10.2021(Gestern)
25.10.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News