Venedig (dpa) - Venedig ist zum dritten Mal innerhalb einer Woche überflutet worden. Rund 70 Prozent der Unesco-Welterbestadt standen heuter unter Wasser. Der Markusplatz als tiefster Punkt der Stadt wurde erneut geflutet und aus Sicherheitsgründen gesperrt. Unterdessen tobten in fast ganz Italien ...

Kommentare

(1) flapper · 17. November um 18:18
der Winter naht
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News