Venedig (dpa) - Venedig rüstet sich für die dritte schwere Überschwemmung binnen einer Woche. Am Samstag wurde zwar der Markusplatz wieder überflutet, das Ausmaß hielt sich aber in Grenzen. Für Sonntag rief das Gezeitenbüro der Kommune die höchste Warnstufe aus. Das Wasser soll demnach bis Mittags ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · 17. November um 10:44
Na hoffentlich zieht man die richtigen Kosequenzen daraus und sorgt endlich für die Fertigstellung des Hochwasserschutzes.
(2) DJBB · 16. November um 13:36
Hoffentlich macht es jetzt endlich klick und nicht klack und die Stadt ist weg
(1) Marc · 16. November um 12:33
"Venedig muss mit neuen Unwettern rechnen"...die nächsten Jahrzehnte...bis zur endgültigen Umbenennung in Atlantis.
 
Diese Woche
12.12.2019(Heute)
11.12.2019(Gestern)
10.12.2019(Di)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News