«V»: Die Außerirdischen kommen zurück

Bild: Quotenmeter
Der Sender Tele5 wird die Originalserie ins Programm nehmen. ProSieben hatte vor einiger Zeit den Ableger im Programm.

US-Serien-Kult nimmt der inzwischen zu Discovery gehörende Spartensender Tele5 ins Programm. Wie Wunschliste berichtet, wird der Kanal ab dem 2. August die US-Serie V – Die außerirdischen Besucher kommen ausstrahlen. Die Serie, die 1983 debütierte, wird an einem einzigen Abend ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Für Fans von Science-Fiction-Formaten ist dies dennoch etwas Besonderes, denn das Format schafft es erstmals seit 22 Jahren wieder ins deutsche Free-TV.

Einst hatte Sat.1 die deutsche Erstausstrahlung gezeigt; Sat.1 war es auch, das die Original-Filme zu vier einstündigen Episoden umschnitt. Genau diese Fassung läuft nun auch bei Tele5. Jane Badler, Faye Grant und Marc Singer spielen tragende Rollen.

Zwischen 2009 und 2011 zeigte US-Sender ABC eine Neuauflage des Formats, die es in Deutschland ins Primetime-Programm von ProSieben schaffte: «V – Die Besucher».
News / TV-News
13.07.2020 · 12:21 Uhr
[3 Kommentare]
 

Lauenau muss weiter Wasser sparen

Knappheit
Lauenau (dpa) - Nach dem Trinkwasserengpass vom Wochenende setzt die Gemeinde Lauenau im niedersächsischen […] (09)

Reduzierte LG 4K Fernseher (43″ und 49″) ab 399€ bei Amazon

Als weiteres Angebot des Tages gibt es bei Amazon verschiedene LG 4K Fernseher. Ich habe diese euch mal hier mit einem Preisvergleich versehen: LG 43UN73906LE 108 cm (43 Zoll) UHD Fernseher (4K, Triple […] (00)
 
 
Diese Woche
10.08.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News