Washington (dpa) - Die US-Regierung will Einreisebeschränkungen an den Landgrenzen zu Kanada und Mexiko für Corona-Geimpfte aufheben. Die Lockerungen sollten im November greifen und auch für Fährüberfahrten gelten, teilte das Heimatschutzministerium mit. Wer einen vollständigen Impfschutz gegen das ...

Kommentare

(2) MrBci · 13. Oktober um 13:22
Ein guter u und längst überfälliger Schritt
(1) hichs · 13. Oktober um 09:03
Ich denke geimpfte sollten bald wieder normal weltweit reisen können.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News