Washington (dpa) - Die Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien haben die Sorge vor einer militärischen Eskalation im Nahen Osten befeuert und den Ölpreis sprunghaft steigen lassen. Deutschland, Russland und China riefen alle Beteiligten zu Besonnenheit auf. US-Präsident Donald Trump hatte kurz zuvor ...

Kommentare

(3) Marc · 16. September um 21:03
Bei den ganzen Kriegen und Angriffen, die die Amis schon begonnen haben...
(2) flowII · 16. September um 20:15
man ist erst ein amerikanischer president, wenn man einen krieg hat ... proof me wrong ihr minusclicker
(1) dicker36 · 16. September um 19:45
Na ja, der Trump hat ja noch keinen Krieg vom Zaun gebrochen, aber er strengt sich schon ein wenig an, den Iran anzugreifen.
 
Diese Woche
23.10.2019(Heute)
22.10.2019(Gestern)
21.10.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News