Detroit (dpa) - Die US-Polizei hat die flüchtigen Eltern des 15-Jährigen, der an einer Schule im Bundesstaat Michigan vier Menschen erschossen haben soll, festgenommen. Sie wurden nach eintägiger Fahndung im nahen Detroit gefunden, erklärte das Büro des Sheriffs im Bezirk Oakland am Samstag. James ...

Kommentare

(13) Urxl · 04. Dezember 2021
Was für eine kranke Gesellschaft!
(12) Clodilde · 04. Dezember 2021
@10 es ging lediglich um Fassungslosigkeit von @1 und der Ignoranzunterstellung @5. Die Coronatoten etc. haben mit dem Anschlag natürlich nichts zu tun, was ich ja auch nicht behauptet habe.
(10) GeorgeCostanza · 04. Dezember 2021
@6 was Coronatote jetzt mit dem Anschlag in Michigan zu tun hat, erschließt sich wohl nur dir selbst.
(9) guk · 04. Dezember 2021
Das erinnert doch sehr an Winnenden. Nur das der Täter hier für sein tun zu Verantwortung gezogen werden kann. Der Vater des Winnender Amokläufers wurde zu 1,5 Jahren wegen fahrlässiger Töttung ,ua verurteilt!
(8) Lutze · 04. Dezember 2021
Die Eltern gehören in den Knast und der Bengel in die Psychiatrie
(7) Clodilde · 04. Dezember 2021
dass es brennt wenn man Kinder mit Zündhölzern spielen lässt
(6) Clodilde · 04. Dezember 2021
@5 z.B. bei uns sterben jeden Tag ~400 Leute an Corona,. DASS hätten WIR in der Hand (gehabt) zu ändern. HEUTE sind bis jetzt über 12000 Leute an Hunger gestorben. DIESES JAHR sind bis jetzt über 778.000 Leute an wasserbedingten Krankheiten gestorben. (worldometers.info). Die Ignoranz liegt nicht bei mir sondern bei den Leuten in den Staaten die diese Gesetze unterstützen, beziehungsweise daran verdienen. Fassungslos bin ich meinen genannten Beispielen gegenüber aber nicht darüber
(5) Sonnenwende · 04. Dezember 2021
@4 Dass Eltern - soweit bisherige Erkenntnisse zeigen - derart verantwortungslos handeln ist auch für die USA ungewöhnlich. Wie übrigens auch im Artikel steht. Abgesehen davon darf ich sehr wohl eine Meinung zu Ereignissen haben, egal wo auf der Welt sie passieren. Und last but not least führen genau solch ignorante Haltungen wie die deine dazu, dass Dinge sich auch bei uns verschlechtern.
(4) Clodilde · 03. Dezember 2021
Die USA sind ein unabhängiges Land und erlassen ihre eigenen Gesetze. So wie alle anderen Länder auch. Die haben ihr staatenabhängiges Waffenrecht und dass ist auch ihre Sache. Mann muss damit ja nicht einverstanden sein, aber ändern können es auch nur die, welche da Wahlrecht haben,. Ich bin überhaupt nicht fassungslos, das wiederholt sich in kleineren oder größeren Abständen schon seit gefühlt Jahrzehnten und wird sich auch vorerst nicht ändern. Auch in Zukunft keine Überraschung
(3) Mf87600 · 03. Dezember 2021
so unverantwortliche Eltern sofort wegen Mittäterschaft lebenslang hinter Gitter..
(2) Thorsten0709 · 03. Dezember 2021
@1 ebenfalls fassungslos
(1) Sonnenwende · 03. Dezember 2021
Ich bin fassungslos.
 
Suchbegriff

Diese Woche
26.01.2022(Heute)
25.01.2022(Gestern)
24.01.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News