News
 

USA bekräftigen Engagement im Klimaschutz

Genf (dts) - Die USA haben am Freitag ihr Engagement im Klimaschutz bekräftigt. US-Klimabotschafter Todd Stern verkündete nach zweitägigen Verhandlungen in Genf, dass die Emissionen von Triebhausgasen bis 2020 reduziert werden sollen, obwohl der US-Senat bisher noch keine entsprechenden Richtlinien verabschiedet habe. 45 Nationen nahmen an den Gesprächen über die Finanzmittel für den Klimaschutz teil.

US-Präsident Barack Obama setzte als Ziel eine Reduzierung der Emissionen von 17 Prozent bis 2020. Ausgegangen wird dabei von Emissionswerten aus dem Jahr 2005.
USA / Umweltschutz / Natur
03.09.2010 · 16:53 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen