Washington (dts) - US-Präsident Joe Biden will alle wegen einfachen Besitzes von Marihuana Verurteilten begnadigen. "Menschen wegen des Besitzes von Marihuana ins Gefängnis zu schicken, hat zu viele Leben auf den Kopf gestellt und Menschen wegen Verhaltens inhaftiert, das viele Staaten nicht mehr ...

Kommentare

(4) Martinoxoxo · 07. Oktober um 00:40
Finde ich schon ok.
(3) Han.Scha · 06. Oktober um 22:09
Wenn Alkoholbesitz nicht sanktioniert wird, muss Marihuanabesitz auch straffrei sein.
(2) AnStro · 06. Oktober um 21:38
@1 ...da schliesse ich mich, deiner Meinung nach, an! Vernünftig...
(1) wimola · 06. Oktober um 21:33
Das ist eine vernünftige Entscheidung.
 
Suchbegriff

Diese Woche
05.12.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News