Washington (dpa) - US-Verteidigungsminister Mark Esper hat sich gegen einen Einsatz des US-Militärs zum Stopp der Unruhen im Land ausgesprochen und ist damit klar auf Distanz zu US-Präsident Donald Trump gegangen. Esper sagte in Washington, er sei dagegen, in dieser Frage ein entsprechendes Gesetz, ...

Kommentare

(9) Mehlwurmle · 05. Juni um 00:13
Ob Esper dann auch demnächst gehen muss/"will"?
(8) k33620 · 04. Juni um 17:08
Bringt ja auch nix. Macht die USA nur zu Nordkorea mit V8 Motoren.
(7) campomann · 03. Juni um 22:28
Respekt! Es gibt auch nochVernünftige Menschen in der US Regierung. Mal sehen wie lange noch, sich gegen Trump zu stellen ist sehr Gefährlich. Ich würde den Trump ohne Begleitschutz nach Missouri schicken-Zum Entschuldigen, könnte lustig werden.
(6) Pontius · 03. Juni um 20:46
Nationalgarde ja, Militär nein - so extrem stellt er sich doch gar nicht gegen Trumps Ansicht.
(5) Stiltskin · 03. Juni um 19:02
Trump sagte an die Adresse der Amerikaner:" Ich bin ihr Präsident für Recht und Ordnung". Er werde dafür kämpfen, das Land und seine Bürger zu schützen. Man muss schon sagen, dass dieser Präsident eine seltsame Auffassung von Recht und Ordnung besitzt. Dieser Präsident macht eher das Gegenteil, er heizt die Unruhen durch verantwortungslose Aussagen vielmehr an, er gießt Öl ins Feuer. Und da dürfte ihn dieser Minister gewaltig stören- mal schauen, wie lange dieser Minister noch im Amt ist.
(4) mimalau · 03. Juni um 19:01
Ist schon mutig, vielleicht will er nur nicht mehr Verteidigungsminister sein und weiß nicht wie er es Trump sagen soll.
(3) Sonnenwende · 03. Juni um 19:00
Meine Sorge ist derzeit eher, dass Trump einen Militäreinsatz durchsetzt. Er verliert massiv Stimmen und glaubt vermutlich, dass hartes Durchgreifen ihm wieder Stimmen einbringt.
(2) raffaela · 03. Juni um 18:57
Immerhin hat er Mumm. Vermutlich der Nächste der gefeuert wird....
(1) Marc · 03. Juni um 18:52
"US-Minister gegen Militäreinsatz zum Stopp von Unruhen" mal schauen wie lange er noch im Amt ist...
 
Diese Woche
08.07.2020(Heute)
07.07.2020(Gestern)
06.07.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News