US-Militär will künftig Taliban mit Geld abwerben

Washington (dts) - Das US-Militär in Afghanistan soll gemäßigte Kämpfer der radikal-islamischen Taliban künftig mit Geld abwerben dürfen. Medienberichten zufolge ist diese neue Bestimmung Teil eines Gesetzesvorschlags, den Präsident Barack Obama heute unterzeichnen soll. Der Plan ist an ein ähnliches Programm angelehnt, das bereits im Irak eingesetzt wird. Ein solches Vorgehen solle eine Kehrtwende im bislang achtjährigen Krieg in Afghanistan bringen. Senator Carl Levin, der den Plan angeregt hatte, trat ferner dafür ein, den Taliban bei einem Seitenwechsel Arbeit oder eine Amnestie anzubieten.
USA / Afghanistan / Terrorismus / Krieg
28.10.2009 · 10:42 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
23.10.2018(Heute)
22.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×