News
 

US-Leitzins bleibt auf Tiefstand

Washington (dts) - Die US-Notenbank belässt den Leitzins weiterhin auf dem historischem Tief zwischen 0,0 und 0,25 Prozent. Das teilte heute die Federal Reserve in New York mit. Der Offenmarktausschuss der US-Notenbank machte zudem deutlich, dass der Zins aufgrund der gegenwärtigen Konjunkturlage voraussichtlich "für einen längeren Zeitraum" auf diesem "außergewöhnlich niedrigem Niveau" bleiben werde.
USA / Wirtschaftskrise / Konjunktur
16.03.2010 · 20:02 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen