Valletta (dpa) - Über drei Jahre nach dem Autobomben-Mord an der Journalistin Daphne Caruana Galizia in Malta hat ein Gericht einen von drei Beschuldigten zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Damit hat der spektakulärste Mordfall des kleinen EU-Staates am Dienstag innerhalb weniger Stunden eine ...

Kommentare

(1) ausiman1 · Dienstag um 18:38
Nur 15 Jahre Lächerlich für einen Mord.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News