Berlin (dts) - Deutschlands Unternehmer fürchten Steuererhöhungen nach Ende der Corona-Pandemie. In einer Umfrage des SPD-Wirtschaftsforums unter 300 Unternehmern, Vorstandschefs und Geschäftsführern, über die die "Welt am Sonntag" in Auszügen berichtet, befürworten 69 Prozent der Befragten ...

Kommentare

(4) Pontius · 29. November 2020
Bei der Pandemiebekämpfung wird nur bis morgen gedacht - ist ja bald vorbei. Bei der Rückzahlung des Geldes hingegen wird ein Zeitraum von mehreren Jahren angedacht - ist ja noch lange hin.
(3) Wasweissdennich · 29. November 2020
Mich erfreut jeder der Steuererhöhungen ablehnt
(2) Volker40 · 29. November 2020
sie hätten auch schreiben können Steuer- und Lohnerhöhungen. Das lehnen Unternehmen schon aus Prinzip ab.
(1) wimola · 29. November 2020
"Unternehmer lehnen Steuererhöhungen mehrheitlich ab" ----- sollte mich das jetzt überraschen, verwundern oder gar erfreuen?
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News