Hongkong (dpa) - Die Demonstrationen in Hongkong schaden der Wirtschaft der chinesischen Sonderverwaltungsregion. «Die anhaltenden Unruhen haben spürbare Auswirkungen auf das gesamte Vertrauen der Geschäftsleute in Hongkong», sagte der Chefrepräsentant der deutschen Industrie- und Handelskammer in ...

Kommentare

(3) UweGernsheim · 21. September um 15:59
Ich denk mal, dass Tourismus nicht die Haupteinnahmequelle von Hongkong sein wird. Die Wirtschaft wird wohl insgesamt vor allem durch Vertrauensverluste beeinträchtigt werden.
(2) flapper · 21. September um 10:00
klar wie Klosbrühe
(1) Pontius · 21. September um 09:32
Die geringe Anzahl der Gäste könnte natürlich auch mit den mehrmaligen Schliessungen des Flughafens ob der Demonstrationen zusammenhängen.