Union und Grüne in der Wählergunst Kopf an Kopf

Wahlzettel
Foto: picture alliance / Sebastian Gollnow/dpa
Am 26. September wählen die Deutschen den neuen Bundestag.

Berlin (dpa) - Die Union bleibt auch in einer weiteren Umfrage deutlich hinter ihren Erwartungen zurück. 23 Prozent der Wählerstimmen würden CDU und CSU laut einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts Insa für die «Bild» holen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre.

Damit liegen sie gleichauf mit den Grünen, die wie auch schon vergangene Woche bei 23 Prozent lagen. In der Vorwoche hatte Insa für CDU und CSU noch 24 Prozent ermittelt.

Die Union war in den vergangenen Wochen stark abgesackt, gleichzeitig stiegen die Umfragewerte der Grünen deutlich an. In mehreren Umfragen erreichte die Öko-Partei zuletzt sogar höhere Werte als CDU und CSU.

Die SPD erreichte in der Befragung 16 Prozent (-1), die AfD 12 Prozent (+1). FDP und Linke hielten mit 12 beziehungsweise 8 Prozent ihre Ergebnisse der Vorwoche.

Parteien / Wahlen / Umfrage / Insa / Grüne / Deutschland
27.04.2021 · 07:46 Uhr
[4 Kommentare]
 

Fall Hildmann: Justiz ermittelt in eigenen Reihen

Attila Hildmann
Berlin (dpa) - Die Berliner Staatsanwaltschaft vermutet, dass Informationen über einen Haftbefehl gegen […] (14)

eCommerce-Boom lässt Kosten für fehlerhafte Lieferungen steigen

Durch die aktuelle Corona-Pandemie verstärkt sich der schon vor der Krise bestehende Trend der Verlagerung vom stationären Handel hin zum Online-Handel. Online-Bestellungen erreichen einen rekordverdächtigen […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
19.05.2021(Heute)
18.05.2021(Gestern)
17.05.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News