Under Armour-Aktie: Schwer gestürzt

Den schlimmsten Kurseinbruch seit mehr als fünf Jahren hat die Aktie des US-Sportartikelausrüsters Under Armour nach Vorlage enttäuschender Geschäftszahlen erlitten.
von Sven Parplies, Euro am Sonntag

Probleme in der Lieferkette, der Covid-Lockdown in China, auch steigende Kosten belasten Under Armour stärker als erwartet. Für das Geschäftsjahr stellt der Konzern als Gewinn 63 bis 68 Cent je Aktie in Aussicht. Die Konsensschätzung lag zuletzt bei 78 Cent.

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 14.05.2022 · 13:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
RKI: 86.252 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 437,6
Berlin (dpa) - Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz am […] (00)
Dwerve: Tower Defense Dungeon Crawler RPG erscheint am 31. Mai
Dwerve, ein Tower Defense Dungeon Crawler RPG von Half Human Games, erscheint am 31. Mai auf den PC! Um […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.05.2022(Heute)
16.05.2022(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News