Krieg in Nahost

UN: Israel und Palästinenser verüben Kriegsverbrechen

12. Juni 2024, 10:59 Uhr · Quelle: dpa
Foto: Leo Correa/AP/dpa
Ein israelischer Soldat mit dem Siegeszeichen: «Israel weist die verabscheuungswürdigen und unmoralischen Anschuldigungen gegen die IDF (Israelische Streitkräfte) zurück».
Eine UN-Kommission lässt keinen Zweifel daran, wie die Überfälle auf Israel am 7. Oktober und der nachfolgende Krieg Israels gegen bewaffnete Gruppen im Gazastreifen zu beurteilen ist.

Genf (dpa) - Sowohl Israel als auch bewaffnete palästinensische Gruppen im Gazastreifen haben nach einem UN-Bericht seit dem 7. Oktober 2023 Kriegsverbrechen begangen. Zu diesem Schluss kommt die vom UN-Menschenrechtsrat bestellte Kommission unabhängiger Expertinnen und Experten, die ihren Bericht in Genf vorstellte. Auch das UN-Menschenrechtsbüro hat mehrfach von Kriegsverbrechen auf beiden Seiten gesprochen.

Die Vorsitzende der Kommission des UN-Menschenrechtsrats, Navi Pillay, forderte ein Ende der Attacken palästinensischer bewaffneter Gruppen auf Israel und die Freilassung aller Geiseln. Als Kriegsverbrechen des militärischen Arms der islamistischen Hamas und weiterer sechs bewaffneter Gruppen zählt die Kommission unter anderem Überfälle auf Zivilisten, Folter, unmenschliche und grausame Behandlung und Geiselnahmen. «Geiseln zu nehmen ist ein Kriegsverbrechen», sagte Pillay.

Von Israel forderte sie ein Ende der Militäraktion im Gazastreifen. Zu den Kriegsverbrechen Israels zählt die Kommission unter anderem das Aushungern der Bevölkerung als Mittel der Kriegsführung, vorsätzliche Angriffe auf Zivilpersonen und zivile Objekte, sexuelle Gewalt, Folter und unmenschliche oder grausame Behandlung.

Israel hat mit einem Krieg gegen bewaffnete Gruppen im Gazastreifen auf den Terrorüberfall aus dem Küstengebiet vom 7. Oktober 2023 reagiert. Bei dem Überfall wurden etwa 1200 Menschen in Israel getötet. Terroristen verschleppten zudem mehr als 250 Menschen als Geiseln in den Gazastreifen. Einige wurden freigelassen, andere befreit. Weitere 120 Geiseln verbleiben in der Gewalt der Hamas, es wird befürchtet, dass viele bereits tot sind. Nach Angaben der palästinensischen Gesundheitsbehörde wurden durch die Kämpfe im Gazastreifen seit Oktober mehr als 37.000 Menschen getötet.

Kommission kritisiert Israel

«Es ist zwingend notwendig, dass alle, die Verbrechen begangen haben, zur Rechenschaft gezogen werden», sagte Pillay weiter. Israel habe die Arbeit der Kommission behindert und keinen Zugang zu den besetzten Gebieten gewehrt, hieß es. Nach UN-Lesart gehört dazu auch der Gazastreifen, während Israel der Auffassung ist, dass das Gebiet seit dem Rückzug des israelischen Militärs und der Siedler 2005 nicht mehr besetzt ist. Die Kommission hat nach eigenen Angaben Tausende verifizierte Berichte, forensische Analysen, Satellitenbilder und medizinische Berichte ausgewertet sowie mit Opfern und Zeugen in der Türkei und in Ägypten gesprochen.

Israel wies den Bericht zurück. Die Kommission betrachte die Situation einseitig, hieß es in einer Stellungnahme der israelischen Botschaft in Genf. Sie ignoriere, dass die Hamas Menschen als Schutzschilde missbrauche und Zivilisten damit in die Schusslinie bringe. «Israel weist die verabscheuungswürdigen und unmoralischen Anschuldigungen gegen die IDF (Israelische Streitkräfte) zurück», hieß es in der Stellungnahme weiter.

Politik / Krieg / Konflikte / Kriminalität / Menschenrechte / UN / Kriegsverbrechen / Hamas / Geiseln / Palästinensische Gebiete / Israel
12.06.2024 · 10:59 Uhr
[0 Kommentare]
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens
Vilshofen (dpa) - Ein Autofahrer hat in Niederbayern auf der Flucht vor der Polizei sechs Passanten mit seinem Wagen erfasst und teilweise schwer verletzt. Bei den Verletzten handelte es sich um Besucher des Festes «Donau in Flammen» in Vilshofen (Landkreis Passau), wie ein Polizeisprecher sagte. Der 24-jährige Georgier war demnach auf die Teilnehmer der Veranstaltung zugefahren, als er mit seinem […] (00)
vor 42 Minuten
Faithless
(BANG) - Faithless haben ihr achtes Studioalbum 'Champion Sound' angekündigt. Nachdem die Musiker im vergangenen Monat mit einem Headliner-Set in der The Glade Area beim Glastonbury-Musikfestival begeisterten, das zu ihren ersten Live-Shows seit acht Jahren gehörte, und seit dem Verlust des Leadsängers Maxi Jazz im Jahr 2022, sind Sister Bliss und Rollo mit dem House-Song 'Find A Way' in […] (00)
Freitag um 17:00
Review: Philips OneBlade Pro 360: Der Alleskönner für eine perfekte Rasur
Für viele Männer ist ein gepflegter Bart Ausdruck von Stil und Persönlichkeit. Der Philips OneBlade Pro 360 ist ein innovativer Rasierapparat, der speziell entwickelt wurde, um die Pflege des Bartes zu erleichtern. Mit modernster Technologie und durchdachten Funktionen verspricht dieses Gerät eine präzise und komfortable Rasur. Wir haben den OneBlade Pro 360 umfassend getestet und sind von seiner […] (00)
vor 10 Stunden
Die Sims 4 zeigt Features des Verliebt-Erweiterungspacks im neuen Trailer
EA und Maxis präsentieren einen neuen Trailer für das Die Sims 4 Verliebt-Erweiterungspack, das am 25. Juli für PC über EA app, Mac über Origin, Epic Games Store und Steam, PlayStation5, PlayStation4, Xbox Series X|S und Xbox One erscheint. Der offizielle Gameplay-Trailer zeigt die Features des romantischen Erweiterungspacks und kann hier angesehen werden: Das neue Video wirft einen […] (00)
vor 20 Stunden
Neuer Trailer für «Time Bandits»
Der Trailer zur neuen Comedyserie Time Bandits ist nun verfügbar. Die erste Fernsehadaption des gleichnamigen Kult-Fantasy-Abenteuers von Terry Gilliam aus dem Jahr 1981 wurde von Jemaine Clement («Flight of the Conchords»), Iain Morris («The Inbetweeners») und Taika Waititi («Jojo Rabbit») für das Fernsehen entwickelt und von Paramount Television Studios, AC Studios von Anonymous Content sowie MRC für Apple TV+ produziert. Die Handlung der […] (00)
vor 14 Stunden
Deutschland - Niederlande
Hamburg (dpa) - Die Olympia-Form der deutschen Basketballer wird immer besser. Zwei Wochen vor dem Auftaktspiel bei den Sommerspielen gegen Japan setzte sich der Weltmeister vor 10.713 Zuschauern in Hamburg mit 95: 50 (49: 20) gegen die Niederlande durch. Über weite Strecken sorgte das Team von Bundestrainer Gordon Herbert in der Barclays Arena für Begeisterungsstürme, die Gäste waren allerdings […] (00)
vor 5 Stunden
MicroStrategy zieht nach: Aktiensplit folgt Branchentrend
Welle der Aktiensplits rollt durch die Tech-Industrie Die Ankündigung von MicroStrategy, einen Aktiensplit im Verhältnis 1: 10 durchzuführen, markiert den neuesten Zug in einer Serie ähnlicher Züge von führenden Tech-Unternehmen. Quelle: Eulerpool Dieser Schritt, der auf eine signifikante Kurssteigerung der Aktie folgt, zielt darauf ab, die Aktie optisch günstiger und somit attraktiver für […] (00)
vor 6 Stunden
Wenn die Klimaerwärmung in die Dachwohnung kommt
Koblenz-Rauental, 13.07.2024 (lifePR) - Im Urlaub werden tropische Nächte meist als ganz romantisch empfunden. In der Dachwohnung zuhause werden aus tropischen Nächten aber meist schlaflose Nächte. Schlaflose Nächte drohen allerdings auch, wenn nach dem Winter die Heizkostenabrechnung kommt. Die Ursache dafür könnte in der nicht (mehr) zeit- und klimagerechten Wärmedämmung im Dachbereich zu finden […] (02)
vor 19 Stunden
 
Frauen im Iran
Teheran (dpa) - Im Iran ist eine neue Richtlinie für die islamische Kleiderordnung für Frauen […] (01)
Apple lenkt im Wettbewerb um kontaktlose Zahlungstechnologie ein
Brüssel hat Maßnahmen von Apple akzeptiert, die den Konkurrenten des iPhone-Herstellers Zugang […] (00)
Broschüre für elektronische Patientenakte
Berlin (dpa) - Bei den künftigen elektronischen Patientenakten für alle muss aus Sicht von […] (04)
Taylor Swift
(BANG) - Taylor Swift hat mit ihrer ‚Eras'-Tour „so viele Premieren" erlebt. Der Popsängerin […] (00)
Niederländische Fans bei der EM
Berlin (dpa) - Meckern nur noch als Kapitän, stimmungsvolle Fanmärsche und für's Finale muss […] (06)
Fat Joe spricht mit kulturellen Ikonen
STARZ gab bekannt, dass es Fat Joe Talks, eine lebhafte neue Interview-Serie, die vom Grammy-nominierten […] (00)
 
 
Suchbegriff