New York (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres hat die Missachtung von Corona-Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation für das Ausmaß der Pandemie mitverantwortlich gemacht. Die WHO habe von Beginn an «Fakten und wissenschaftliche Orientierung» geliefert, sagte Guterres am Donnerstag zu ...

Kommentare

(10) The.Frytrix · 04. Dezember 2020
@8,9 echt ? Ihr wollt das ? Oder seit ihr etwa Mitarbeiter der OA oder GA ?
(9) thrasea · 04. Dezember 2020
@8 Danke, das habe ich mir gerade auch gedacht 😉 Das einzige, was man da einigermaßen rauslesen kann, ist, dass da jemand überaus frustriert sein muss.
(8) Grizzlybaer · 04. Dezember 2020
@5,6,7 Aus dem Geschreibsel wird keiner schlau. Wie wäre es mit klaren Angaben?
(7) The.Frytrix · 04. Dezember 2020
Lieber GA liebes OA Lieber OB , wenn ihr wirklich einmal einen Katastrophenfall habt. Rechnet nicht damit das irgendwas funktioniert denn mit dieser Art und Weise die seit einem Dreiviertel Jahr besteht hätte irgendwie irgendwo einmal System enthalten sein müssen. Das einzige System was existiert ist das um 12 Uhr Feierabend ist und der Rest Schnuppe.
(6) The.Frytrix · 04. Dezember 2020
Es wird willkürlich nichts gemacht. Es kann nicht sein dass das GA UNBEKANNT anruft und nicht durch gestellt wird weil das Handy Spam Anrufe blockiert ... von der Behandlung bzw vom Kontakt zum GA muss ich sagen : wennnuvh alleine gestorben bin weiß ich woran. Nicht weil sich dasGA oder das OA sich um irgendwas hekümmrt hat sondern weil ich vor desinformation gestorben bin und nun immer noch auf die Freigabe warte.., die gestern hätte stattfinden sollen obwohl wir angerufen haben... aber was sol
(5) The.Frytrix · 04. Dezember 2020
Es bringt allgemein nichts, wenn keiner nichts weiß. Wenn man vom GA erst drei Tage nach dem Test informiert wird und innerhalb der drei Tage weiter arbeiten geht. Es kann auch nicht sein das a. was anderes als n. sagt und der Patient der blöd ist.es kann nicht sein das Kontaktpersonen und Quarantäne gesetzt werden ohne zu wissen ob sie innerhalb der Zeit positiv oder den Virus haben. Es kann nicht sein das der Positive auf die Freigabe warten muss und die Kontakte nach Ablauf wieder raus dürfen
(4) Grizzlybaer · 04. Dezember 2020
Das bringt nur wenig, wenn immer wieder Leute und Länder ihre eigenen Wege gehen und die Warnungen ignorieren.
(3) Volker40 · 04. Dezember 2020
@ 2 das nicht aber er war der größte und wundervollste Versager in der Geschichte der Corona, Natürlich dicht gefolgt von seinen Nachahmern und Ar....kriechern.
(2) satta · 03. Dezember 2020
@1 Es hat ja nicht nur Trump vollends versagt in der Pandemie.
(1) Marc · 03. Dezember 2020
"Die WHO habe von Beginn an «Fakten und wissenschaftliche Orientierung» geliefert, sagte Guterres am Donnerstag zu Beginn einer zweitägigen Sondersitzung der UN-Generalversammlung." Laut Trump alles Fakenews...
 
Diese Woche
19.01.2021(Heute)
18.01.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News