Wiesbaden (dts) - Im Januar 2020 ist der Umsatz im deutschen Bauhauptgewerbe um 13,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Die Zahl der Beschäftigten stieg unterdessen um 2,3 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Donnerstag mit. Die ...

Kommentare

(4) Pontius · 09. April um 10:35
Vermutlich eine der Branchen, die aktuell krisenfest sind.
(3) math · 09. April um 09:29
Im Januar gab es auch noch keine Einschränkungen wegen Corona. Da war das gefühlt noch weit weg. Aber der Bau geht nach wie vor ungebremst weiter. Der Garten- und Landschaftsbau explodiert förmlich.
(2) gabrielefink · 09. April um 09:28
Auch in Krisenzeiten ist das Statistische Bundesamt nicht aus der Ruhe zu bringen! :o)
(1) Marc · 09. April um 09:24
Und nu?
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News