20 Freispiele + 10€

Umfrage: Mehrheit für sozial-ökologische Wende

Berlin (dts) - Eine Mehrheit der Bundesbürger wünscht sich eine sozial-ökologische Neuausrichtung der Regierungspolitik. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Public für den "Spiegel". Demnach sind 52 Prozent der Befragten für eine sozial-ökologische Wende.

24 Prozent sind dagegen für einen liberal-konservativen Richtungswechsel. Nur 16 Prozent der Befragten finden, dass die Bundesregierung ihren Kurs nicht ändern soll. Interessant: Auch unter Unionsanhängern sind mehr für eine sozial-ökologische Wende als für eine liberal-konservative (35 Prozent zu 30 Prozent). Allein die Anhänger von AfD und FDP halten mehr retro für deutlich wichtiger als mehr öko (69 Prozent beziehungsweise 61 Prozent). Die Erderwärmung überragt offenbar alle anderen Probleme: 42 Prozent aller Befragten halten Klimaschutz für das wichtigste Thema bei der anstehenden deutschen EU-Ratspräsidentschaft, mit großem Abstand gefolgt von Migration und Zuwanderung mit 27 Prozent, Digitalisierung mit 17 Prozent und Gleichstellung von Mann und Frau mit 11 Prozent. Für die Erhebung befragte Kantar Public für den "Spiegel" insgesamt 1.053 Personen.
Politik / DEU / Umweltschutz
03.01.2020 · 18:00 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
29.01.2020(Heute)
28.01.2020(Gestern)
27.01.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News