Umfrage: Knapp 9 von 10 US-Teenagern besitzen ein Apple iPhone

Nach der aktuellen Umfrage der Marktforschungsfirma Piper Sandler unter mehr als 7.000 US-Teenagern besitzen 88 Prozent ein Apple iPhone und 90 Prozent erwarten, dass ein iPhone ihr nächstes Smartphone sein wird.

Im Oktober 2020 besaßen 86 Prozent der Jugendlichen in den USA ein iPhone und 89 Prozent hatten angegeben, eines zu erwerben.

Was sagt die Piper Sandler Umfrage?

Laut der Piper Sandler Umfrage ist bei US-Teenagern das Bargeld die beliebteste Zahlungsmethode. Auf den zweiten Platz landete Apple Pay. Erstmals hatte die Marktforschungsfirma die Frage gestellt, wie Jugendliche ihre Einkäufe bezahlen.

Die amerikanische Generation Z fokussiert sich auf politische Bewegungen wie Black Lives Matter, Umwelt und Rassengleichheit. Von den US-Teenagern sind 31 Prozent an Snapchat interessiert und TikTok landet mit 30 Prozent auf den zweiten Platz. Der dritte Platz wurde mit 24 Prozent Nutzung von Instagram belegt.

Apple iPhone beliebt

Basierend auf den Resultaten der Umfrage erfreut sich das Apple iPhone bei US-Jugendlichen seit Jahren einer großen Beliebtheit. Der Hauptgrund für die Wahl ist die hochwertige Ausstattung, erstklassige Kamera und Leistung. Die hohen Preise des iPhones scheinen die Teenager in den USA nicht abzuschrecken, weil die Ausstattung im Mittelpunkt steht.

Alle Ergebnisse des Piper Sandler Berichts können online abgerufen werden.

iPhone & iPod / Apple / iPhone
[apfelnews.de] · 08.04.2021 · 13:11 Uhr
[4 Kommentare]
 

Im Chauvin-Prozess sind die Geschworenen am Zug

Proteste gegen Polizeigewalt
Minneapolis (dpa) - Einer der meist beachteten Kriminalfälle der jüngeren US-Geschichte liegt nun in der […] (04)

ABBA: Kein Biopic zu Lebzeiten

ABBA
(BANG) - ABBA haben ein Biopic ausgeschlossen, solange die Bandmitglieder noch am Leben sind. Bjorn […] (00)
 
 
Diese Woche
20.04.2021(Heute)
19.04.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News