München (dpa) - Uli Hoeneß wollte den FC Bayern immer «durchs große Tor» verlassen. Und den Wunsch erfüllt ihm sein Verein. Die Münchner Olympiahalle hat der FC Bayern angemietet, um den 67-Jährigen nach 40 Jahren als Manager und Präsident auf großer Bühne zu verabschieden. Es wird eine emotionale ...

Kommentare

(10) Marc · 15. November um 18:53
Ich höre nur "blubb blubb blubb" wenn ich seine Hater höre...keine Ahnung wie er wirklich ist, nur ein paar TV-Ausschnitte gesehen, aber am meckern ohne Ende :P Ne, eigentlich traurig ;(
(9) itguru · 15. November um 13:25
Olli Kahn steht ja schon bereit in seine Fußstapfen zu treten.
(8) O.Ton · 15. November um 10:07
@7 In westliche Rechtsanschauung bist du (oder eben Uli) unschuldig bis anders bewiesen. Also?
(7) flowII · 15. November um 05:56
tut mal nicht so, als ob die hinterziehung das einzig kriminelle gewesen sei.
(6) Kerlchen · 14. November um 20:44
Hätte er nach seiner eigenen Prämisse gehandelt daß "Verbrecher im Profifußball nichts verloren haben" dann wären uns einige seiner peinlichen Aussagen und Ausraster erspart geblieben. Nun soll er es endlich gut sein lassen und abtreten, am besten abhauen, aber leider wird er auch als fußballerischer Zivilist seine große Klappe nicht halten können. Danke für einiges aber auf vieles hätten ich (und wohl auch Fußballdeutschland) verzichten können.
(5) Redigel · 14. November um 20:19
Ich mag sein Handeln nicht, aber ich gönne ihm diesen Moment. Es gibt schlimmere Menschen als ihn. @1: Jetzt aber mal schnell Knete ins Phrasenschwein.
(4) Marc · 14. November um 19:23
Danke Uli, Du hast Großartiges geleistet :) <link>
(3) Monika1954 · 14. November um 19:09
Ich erkenne seine überaus großen Verdienste um den Fußball voll an - aber auf Grund seiner Vita hätte es mir besser gefallen, hätte er auf den ganz großen Auftritt verzichtet!
(2) O.Ton · 14. November um 19:08
Grosses hat der Uli ohne Zweifel geleistet, ausgenommen die Steuersünden. Und die sind ja verbüßt.
(1) Grizzlybaer · 14. November um 17:17
Mag man über Uli Hoeneß denken was man will. Aber ohne Ihn wäre der Fc Bayern heute nicht das was er ist!
 
Diese Woche
16.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News