Berlin (dts) - Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, hat an die Bundesregierung appelliert, Russland aus dem Interbankensystem Swift auszuschließen. "Die Ukrainer fordern daher die Ampel-Regierung auf, alle Bedenken beiseitezulegen und Russland von Swift abzukoppeln", sagte er ...

Kommentare

(1) Moritzo · 21. Januar um 07:05
"...Diese harte Strafmaßnahme muss im Werkzeugkasten von höllischen Sanktionen als effiziente Abschreckung gegenüber Putin unbedingt bleiben." Dieser Botschafter wird mir von Tag zu Tag unsympathischer. Andrij Melnyk hat irgendetwas Teuflisches an sich. Das merkt man vor allen an seinen Forderungen wie die "höllischen Sanktionen". Ein scheinbar von Hass durchtränkter Botschafter kann seine Diplomatischen Aufgaben nicht mehr gerecht werden. Man sollte ihn des Landes verweisen...
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.05.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News