Kiew (dts) - Kurz vor dem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin im Normandie-Format stellt Andrij Jermak, enger Berater des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj, deutliche Forderungen auf. "Wahlen im Donbass müssen im Einklang mit der ukrainischen Gesetzgebung abgehalten ...

Kommentare

(3) O.Ton · 07. Dezember 2019
Westliche Sanktionen zeigen wohl Wirkung im Tsarenreich. Der Grosse Tsar und Väterchen der Nationen hat schon seine Einstellung zu Westen etwas gemildert.
(2) Mehlwurmle · 07. Dezember 2019
Warum sollte sich Russland auf eine Friedenslösung einlassen? Für die hat eine instablie Ukraine doch viel mehr Wert, schon weil dadurch auch NATO-Beitritt und Co wirksam verhindert werden.
(1) O.Ton · 07. Dezember 2019
Wie ich denke, daß Tsar Wladimir & seine Untertanen werden gar nicht einverstanden sein.
 
Diese Woche
21.01.2020(Heute)
20.01.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News