UEFA-Supercup: Frankfurt unterliegt abgeklärtem Real Madrid

Helsinki (dts) - Im UEFA-Supercup gegen Champions-League-Sieger Real Madrid hat Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt mit 0:2 verloren und den Titelgewinn verpasst. Die Hessen hatten von Beginn an großen Respekt gegen den Favoriten aus Spanien, verteidigte aber auch kompakt und ließ wenig zu. Stattdessen hatte die Eintracht in der 14. Minute die erste Großchance der Begegnung: nach Knauffs Ballgewinn gegen Mendy schickte Borré Kamada auf die Reise, allein gegen Courtois geriet der Abschluss des Japaners aber zu zentral.

Die erste Riesenmöglichkeit der Ancelotti-Elf gab es in der 17. Minute, als Benzema links im Strafraum Vinicius Junior bediente und Tuta für den geschlagenen Trapp auf der Linie klärte. Ein Standard brachte dann aber doch den Rückstand für den Bundesligisten, in der 37. Minute brachte Casemiro die Kugel im Anschluss an eine Ecke zu Alaba in die Mitte und der Ex-Bayern-Star vollstreckte aus wenigen Metern. Benzema hätte in der 41. Minute fast bereits erhöht, nach Kroos-Flanke zielte er aber haarscharf zu weit links. Zur Pause war damit noch alles drin für die Glasner-Elf. Die Königlichen schalteten nach dem Seitenwechsel in den Kontrollmodus, mit gezielten Nadelstichen kreierten sie aber auch Möglichkeiten für eine höhere Führung. In der 55. Minute zog Vinicius Junior nach Mendy-Flanke aus der Drehung ab, Trapp reagierte aber bärenstark. Casemiro versuchte es in der 61. Minute einfach mal aus 18 Metern, das Leder ließ aber nur die Oberkante der Latte erzittern. In der 65. Minute war es dann aber doch passiert: Benzema ließ sich die Kugel zentral von Vinicius Junior servieren und zog aus 15 Metern wuchtig ab, wobei Trapp den mittigen Versuch etwas unglücklich passieren ließ. Der Europa-League-Sieger suchte anschließend schon vermehrt den Weg nach vorne und hielt auch insgesamt gut mit, angesichts einer abgeklärten Abwehrleistung der Spanier war aber kaum ein Durchkommen. Am Ende musste sich Frankfurt dem Favoriten Real Madrid geschlagen geben, kann nach einer respektablen Leistung aber hoffnungsvoll auf den weiteren Saisonverlauf blicken.

Sport / DEU / Spanien / Fußball
10.08.2022 · 22:52 Uhr
[5 Kommentare]
 
Ministerin: Schulen im Winter trotz Energiekrise warm
Berlin (dpa) - Trotz der Energiekrise sollen Schulen und Universitäten im Winter normal geheizt […] (04)
Nagelsmann spürt Druck: «Macht mich nicht kaputt»
München (dpa) - Julian Nagelsmann hat bekräftigt, dass ihn schwierige Situationen als Trainer […] (01)
Mark Owen liebt die „Herausforderung“, in den USA zu leben
Mark Owen
(BANG) - Mark Owen liebt die „Herausforderung“, in den USA zu leben Der Take-That-Liebling, seine Frau […] (00)
Deutsche Telekom unterstützt Ethereum Blockchain
Die Deutsche Telekom erweitert ihre Aktivitäten auf dem Gebiet der Blockchain-Technologie um die […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News