Islamabad/Karatschi (dpa) - Nach dem Absturz einer Passagiermaschine in einem Wohngebiet in Pakistan ist der Flugschreiber geborgen worden. Dieser soll nun der Untersuchungskommission übergeben werden, wie ein Sprecher von Pakistan International Airlines (PIA) am Sonntag mitteilte. Nach Angaben des ...

Kommentare

(3) Marc · 24. Mai um 17:57
@2 warten auf Landeerlaubnis oder Kerosin ablassen?
(2) Grizzlybaer · 24. Mai um 17:20
Augenzeugen berichteten lokalen Fernsehsendern, dass sie das Flugzeug um den Flughafen kreisen sahen, bevor es in dem Wohngebiet abstürzte. Wenn das stimmt warum musste die Maschine kreisen?
(1) k33620 · 24. Mai um 12:43
Vor allem über nem Wohngebiet.