Funchal (dpa) - Die meisten Überlebenden der Buskatastrophe von Madeira sind wieder zurück in Deutschland. Drei Tage nach dem Unglück mit 29 Toten wurden die 15 Verletzten mit einer Sondermaschine der Bundeswehr von der portugiesischen Ferieninsel nach Köln gebracht. Nordrhein-Westfalens ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · 20. April um 10:07
Da dieser Flieger, im Gegensatz zur Regierungsmaschine, die ureigensten Interessen der Soldaten berührt, wird er wohl gut in Schuss sein.
(2) itguru · 20. April um 09:34
Zurück gekommen sind bisher alle Flieger der Luftwaffe. Die Frage ist nur, ob er vorher wieder repariert werden muß.
(1) wolfle · 20. April um 09:17
Warten wir mal ab, ob der Flieger auch wieder zurückkommt.
 
Diese Woche
23.05.2019(Heute)
22.05.2019(Gestern)
21.05.2019(Di)
20.05.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News